Schlagwort-Archive: Fotos

Freie Fotogalerie – 2025

„lebenswertes Chemnitz“ Fotosammlung

(Gliederung entsprechend „Checkliste für Mikroprojekte #chemnitz2025“)

Projektzusammenfassung

Die „lebenswertes Chemnitz“ – Fotogalerie wird als Kulturhauptstadt Projekt vorgeschlagen. Die fachlichen Details zum Projekt sind bereits in dieser verlinkten Projektbeschreibung dargestellt. Der zentrale Kern des Projektes, ist:

In diesem Kulturhauptstadt-Projekt entsteht eine umfassende Bildersammlung an frei wiederverwendbaren Bildern/Fotos zu Chemnitz in der „Wikimedia Commons“ (Bilder- und Medienarchiv der Wikipedia) und auf „Pixabay“.  Diese Bilder spiegeln das „lebenswerte Chemnitz“ wieder und tragen diese Bilder in die Welt, bzw. nach Europa, insbesondere dadurch, dass JEDE(R) diese Bilder zukünftig frei nutzen darf.

Ausführliche Projektbeschreibung

Der Beitrag „Fotogalerie – Begründung und Ziele“ erklärt ausführlich, welche Ziele und Hoffnungen hinter dieser Projektidee stehen. Auf eine Wiederholung hier wird deshalb verzichtet. Die folgenden zwei Videos aus dem „24 gute Taten bis Weihnachten“ Adventskalender erklären den Grundgedanken dieses Mitmach-Projektes ganz gut, Video1: Foto in Chemnitz aufnehmen (Dauer 0:43 min):

Video 2: Foto von Chemnitz unter Freier Lizenz veröffentlichen (Dauer: 2:01 min)

Ob für dieses Kulturhauptstadt-Projekt ein Foto-Wettbewerb mit Preisen sinnvoll ist, muss der Projektverlauf zeigen. Es gab schon etliche Foto-Wettbewerbe zu Chemnitz. Wenn man aber nach frei verwendbaren Bildern (OER-Lizenzen: CC-BY oder CC0) sucht, ist die verfügbare Auswahl bisher sehr bescheiden.  Hier liegen viele andere Städte deutlich vor Chemnitz.

Ziel ist es, das mit diesem Projekt über einen Zeitraum von 2021 bis mindestens Ende 2025 möglichst ein umfassender Pool von ausgezeichneten freinen Bildern (mit OER-Lizenz: CC-BY und CC0) entsteht und dass diese einfach zu finden und zu nutzen sind. Deshalb sollten diese auf den beiden international verfügbaren und bekannten (etablierten) Plattformen: „pixabay “ und „Wikimedia Commons“ bereitgestellt werden.

Ein konkretes Beispiel: Wenn über „lebenswertes Chemnitz“ in der Wikimedia durch Dritte Winterling-Bilder aus Chemnitz gefunden und für Publikationen dieser „Dritten“ genutzt werden, wird damit auch Marketing für Chemnitz gemacht (so wie mit dem „Produkt-Placement“ in Filmen und Fernsehserien). Hier ein Beispiel aus Potsdam mit einem Winterling-Foto aus der Wikimedia von Dirk Liesch, welches der Kategorie „lebenswertes Chemnitz“ zugeordnet ist. Die indirekte Botschaft ist: „So etwas Schönes gibt es in Chemnitz“.  Würde das Winterling-Foto aus Jena stammen, ist es „Product-Placement“ für Jena. Diese Beispiel soll zeigen, dass es nicht immer der „Nischl“ sein muss, der als frei verfügbares Bild Werbung für Chemnitz macht. Es könnte genausogut ein Imkerei-Bild, ein Wildbienen-Foto, eine Yoga-Foto oder ein Foto einer speziellen CNC-Anlage oder eines Tesla auf Chemnitzer Straßen sein. Wenn jemand (irgendwo in der Welt, also auch in Europa) ein frei verfügbares Elektroauto-Bild sucht und das Foto aus Chemnitz nutzt, ist die „Produkt-Placement“ für Chemnitz.

Das Fotoprojekt zielt also nicht nur auf die direkte Abbildung von „Sehenswürdigkeiten“ und „Stadtleben“ in Chemnitz, sondern auch auf „indirekte Bilder“ zu unserem „lebenswerten Chemnitz“.

Wen spricht das Projekt primär an?

Alle Chemnitzer/innen die gute Fotos zu unterschiedlichen Aspekten und aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf Chemnitz haben und diese zurNutzung für Alle teilen möchten.

Alle Besucher und Interessierte, die über diese freien Bildmaterialien noch neugieriger auf Chemnitz gemacht werden und sich auch dadurch entscheiden, Chemnitz persönlich zu besuchen, nicht nur im Kulturhauptstadt-Jahr.

Alle Chemnitzer Unternehmen und Organisationen, die für ihre Arbeit, Prospekte und Außendarstellung auch gute Fotos benötigen.

Welcher (gesellschaftliche) Mehrwert ergibt sich aus dem Projekt?

Frei nutzbare Bilder aus vielfältigen Blickwinkeln auf Chemnitz in Wikimedia und auf Pixabay verbreiten einen positiven Blick auf Chemnitz. Diese Bilder erleichtern nicht nur Chemnitzerinnen selbst, Fotos von Chemnitz zu nutzen und vor allem, für ihren Zweck passende Bilder zu finden, wenn sie welche benötigen, sondern erleichtern auch Dritten, optisch ansprechend über Chemnitz zu berichten. Über die Bildverwendungen (siehe „Winterling-Beispiel“) werden auch indirekt positive Signale zu Chemnitz vermittelt. Schöne Fotos erhöhen auch die Zufriedenheit von Chemnitzern selbst bzgl. ihrer Stadt.

Die europäische Dimension

Bilder für ganz Europa.

Ist dem Projekt ein Finanzplan (Einnahmen /Ausgaben) beigelegt?

Nein

Ist die beantragte Unterstützung max. 2.500 €?

ja

Welche Kosten sollen mit der Unterstützung beglichen werden?

Notwendige zusätzliche Abstimmungs- und Koordinierungsaufwände, Aufwände zur Bekanntmachung des Projektes und Überzeugungsarbeit für „freie“ Bilder. Aufwände in Zusammenhang mit der Erstellung der freien Bilder (OER Lizenzen: CC-BY, CCO) in der „Wikimedia-Commons“. Klärung  einiger rechtlicher Themen (z.B. Einstellung von Bildern für „Dritte“ und von „Verstorbenen). Einarbeitung von mitmachenden Fotografinnen zur Einstellung/Hochladen/Bereitstellen der Bilder in der Wikimedia Commons und auf Pixabay.

Wenn Honorare gezahlt werden: Für wen fallen diese in welcher Höhe an?

N.N.

Freie Bilder zu Chemnitz

Fotoaktion/Fotosammlung – Chemnitzer Bilder die jede(r) verwenden kann

Dies ist ein Mitmach-Projekt in dem schöne Bilder über Chemnitz (und Umgebung) und seine Menschen entstehen. Die guten Fotos der Aktion werden durch die mitmachenden Fotografinnen z.B. in der „Wikimedia Commons“ (Bild-/Mediendatenbank der Wikipedia), bei Pixabay oder in anderen Bildersammlungen für freie Bilder zur Verfügung gestellt. So kann zukünftig Jede(r) schöne Bilder über Chemnitz rechtlich sicher nutzen. Bilder mit Menschen wirken oft schöner. Deshalb steht dies seit 2022 verstärkt im Fokus. Eine Freigabe der Bilder ist aber nur möglich, wenn die Fotografierten nachweislich zustimmen. Es wäre schön, wenn Du dieses Projekt unterstützt.

Werde Teil dieses Projektes.

  1. Lasse Dich mit fotografieren. Melde Dich (Kontakt) bei uns, oder bei der Person (Mitmacher:in), die Dich dazu gefragt hat. Du entscheidest, wo und wie Du mitmachen möchtest und welche Termine für Dich passen. Natürlich kannst Du mitentscheiden, welche entstandene Bilder mit Dir in den Bilder-Sammlungen veröffentlicht werden. Möchtest Du zusätzlich für Dich ein paar schöne private Bilder, sprich es an. Oft ist dies „als Dank“ für das Mitmachen möglich. (mehr Details: warum wir Dich dazu brauchen, wie es geht und warum Du dabei sein solltest)
  2. Mache als Fotograf(in) mit: Nimm interessante und gute Fotos von Dingen, Plätzen, Menschen, Eindrücken und Veranstaltungen auf, die für Dich besonders oder sogar einmalig in Chemnitz sind, oder gib entsprechende Bilder frei,  die Du bereits hast. Dies kannst Du selbständig tun, indem Du schöne Bilder in der Wikimedia (Commons) oder auf pixabay mit dem „Tag“ bzw. in der Kategorie „lebenswertes Chemnitz“ hochlädst.
  3. Werde Sponsor für entsprechende Fotowettbewerbe, Ausstellungen und/oder Veröffentlichungen der Bilder: Evtl. hat Deine Firma, Galerie, Verlag, Organisation, Verein oder Verwaltung die Möglichkeit dazu.
Bernsdorfer Bad – wohl einmaliges 100m Schwimmbecken

Die (guten) Bilder dieses Projektes werden freigegeben (nachdem Du die Bilder gesehen und zugestimmt hast). Lizenztechnisch heißt das „CC-BY“ (z.B. Wikimedia Commons) oder fast identisch zur „CCO“ (Pixabay – Lizenz) , so dass diese Bilder von Interessierten frei genutzt werden können, immer dann, wenn ein schönes Bild von Chemnitz benötigt wird. Vielleicht suchst Du auch selber mal ein bestimmtes Motiv und findest es als Ergebnis dieses Projektes.

Zusammenfassung: Ziel ist es, schöne professionelle Bilder zum lebenswerten Chemnitz auf  Pixabay oder in der Wikimedia Commons (Medienarchiv der Wikipedia) für die Wiederverwendung zur Verfügung zu stellen.

Hier findet Ihr ausführlicher, wie Ihr beim Foto-Projekt selbst mitmachen könnt und ein paar Hintergründe, warum Pixabay und Wikimedia Commons.

Sei dabei und Teil des Projektes. Sende uns einfach eine Nachricht und wir stimmen uns mit Dir auch zu Deinen Interessen und Vorstellungen ab.

Zwei Videos aus dem Adventskalender mit „24 guten Taten“ machen das Konzept hinter diesem Mitmachprojekt vielleicht noch etwas  deutlicher: Video1: Foto in Chemnitz aufnehmen (Dauer 0:43 min):

Video 2: Foto von Chemnitz unter Freier Lizenz veröffentlichen (Dauer: 2:01 min)

Ausführliche Überlegungen zu Zielen und Ideen zu dieser Chemnitzer Foto-Aktion findet Ihr im hier verlinkten Blogbeitrag.

Inzwischen wurde dieses Foto-Projekt auch als Mikroprojekt im Rahmen der Kulturhauptstadt C2025 vorgeschlagen.

Noch Fragen? Dann nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Beim Foto-Projekt mitmachen – Wie?

Wie könnt Ihr bei den Fotos (des Foto-Projektes) selbst mitmachen?

  1. Ihr könnt selbst tolle Fotos (an denen Ihr alle erforderlichen Rechte habt) erstellen und zur Verfügung stellen (möglichst über Pixabay oder Wikimedia Commons). Sendet uns eine Info und wir binden Eure Fotos, die mit „Lebenswertes Chemnitz“ gekennzeichnet sind, mit ein. Wenn Ihr noch nicht genau wisst, wie Ihr Bilder auf Pixabay oder der Wikimedia Commons veröffentlicht (frei gebt), unterstützen wir Euch gern (Kontakt), das zu lernen. Hier findet Ihr ein gutens Video Tutorial zum Hochladen von Bildern in die Wikimedia Commons (Dauer 3:17 min). Wenn Ihr lernen möchtet, selbst noch bessere Fotos zu machen, helfen Euch evtl. die Youtube-Videos von Benjamin Jaworskyi. Wenn Ihr längerfristig in diesem Foto-Projekt mitmachen wollt (nicht nur für ein paar Bilder, die Ihr evtl. schon habt), dann nehmt Kontakt mit uns auf.
  2. Ihr lasst Euch als Chemnitzer/innen für Bilder dieses Projektes fotografieren. (Details siehe hier)
  3. Ihr (wenn Ihr mindestens 18 seid) pflegt einen oder mehrere der „Fotos+Bilder“ – Themenkomplexe unter „Schönes + Besonderes“ hier auf der Site. Bewerbt Euch bei uns dafür, wenn Ihr Interesse daran habt.
  4. Ihr schlagt neue „Foto – Themenkomplexe“ vor, begründet diese Vorschläge und liefert im Idealfall auch schon Texte oder Inhalte dafür.
  5. Ihr macht einzelne oder mehrere Themen des „Schönen+Besonderen“ in Chemnitz bekannt, z.B. indem Ihr darüber blogged, twittert oder in den klassischen Medien berichtet.
  6. Unternehmen können sich natürlich auch gerne als Sponsor melden, der finanzielle Aufwände (auch einzelner Themen) unterstützt, oder einen/mehrere Preise für die besten Bilder zur Verfügung stellt, so dass eine Prämierung möglich ist.

Nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Warum Pixabay:

Jeder interessierte Profi- oder Hobbyfotograf kann auf Pixabay selbst seine Bilder frei zur Verfügung stellen und seine Bilder komplett selbst verwalten. Das macht Sinn, auch weit über das Projekt „lebenswertes Chemnitz“ hinaus. Dort werden die eigenen Bilder am besten gefunden, zu gewünschten Verwendungen auch durch andere Nutzer außerhalb der Region Chemnitz. Es kann auch für andere Bilder außerhalb von „Lebenswertes Chemnitz“ genutzt werden. Außerdem hat Pixabay harte Qualitätsstandards und Qualitätschecks, sowie wertvolle Hinweise, was bei den freien Fotos zu beachten ist (z.B. wegen Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen).  Wenn Ihr Euren Bildern das Schlagwort „Lebenswertes Chemnitz“ gebt, werden die Bilder unseres Projektes schnell und übersichtlich gefunden und Ihr seht auch die Fotografen (also unsere Mitmacher) und könnt ggf. sogar einzelnen gezielt „einen Kaffee spendieren“ oder selbst spendiert bekommen. Außerdem ist Pixabay inzwischen nicht nur professionell gemanaged, sondern auch so groß, dass Eure Bilder dort verlässlicher aufgehoben sind, als nur hier auf der „lebenswerten Chemnitz“ Site.

Nebenbei erinnert Euch das auch selbst daran, dass Pixabay eine gute Quelle freier Bilder ist, wenn Ihr mal für ein anderes Thema (auch ein berufliches Projekt) ein Bild braucht, welches Ihr frei verwenden könnt.

Alternative – „Wikimedia Commons“:

Wenn die Pixabay-Community Eure Bilder ablehnt, dann ist die Wikimedia Commons“ eine sehr gute Alternative. Vielleicht bevorzugen einige von Euch diese sogar. In dem Fall stellst Du bitte Deine Bilder unter der „CC-BY“ Lizenz frei zur Verfügung.  Bitte wähle explizit die „CC-BY“ und nicht die standadmäßige „CC-BY-SA“, da dies die freie Nutzung der Bilder wegen rechtlicher Unsicherheiten doch häufig einschränkt.
Legt bitte auch in der Commons entsprechend hohe Qualitätsstandards für Eure Bilder an (auch wenn das dort nicht geprüft wird) und ordnet sie der Kategorie „lebenswertes Chemnitz“ zu, damit wir darüber gemeinsam unsere Bilder sammeln und finden. Gerne nehmen wir sehr schöne Bilder daraus in unsere „Fotos+Bilder“.Galerien mit auf (siehe Beispiel „Chemnitzer Stadtpark„). Hier nochmal das Video Tutorial zum Hochladen von Bildern in die Wikimedia Commons (Dauer 3:17 min).

Personen mit auf den Fotos:

Wenn Du Personen deutlich erkennbar und maßgeblich mit auf Deinen Bildern hast (z.B. bei weniger als 5 Personen, aber da sind die Auslegungen weich, mit vielen Besonderheiten), brauchst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit deren Einwilligung (am besten schriftlich) zur Verwendung der Fotos für unser Projekt. Dazu haben wir eine Vorlage erstellt, die sehr wahrscheinlich gültig ist (ohne Garantie):